Es summt und surrt in der Hecke

afu kaefer 2Hecken sind wichtige Lebensräume für Vögel, Säugetiere, Reptilien und Amphibien. Dass auch tausende von Insekten und Spinnentieren darin leben, interessiert uns meistens weniger. Und dies, obwohl Insekten und Spinnen eine enorm wichtige Bedeutung haben: sie dienen als Nahrungsgrundlage für Wirbeltiere und sie fressen Kleintiere, die für uns oder für Pflanzen schädlich sein können. Zudem tragen sie dazu bei, dass wir fruchtbaren Boden haben, denn sie ernähren sich auch von toten Tieren und bienePflanzenteilen. In der Schweiz sind 16'600 Insekten- und 2375 Spinnentierarten bekannt und man schätzt, dass viele noch gar nicht entdeckt wurden. Es lohnt sich, diese Vielfalt einmal genauer anzuschauen - aber wie?

Mit dem Klopfschirm unterwegs (Auftrag Juni)