Begleitmaterialien

Hier werden fortlaufend Hinweise / Unterlagen zu Themen, die in den Wimmelbildern angeregt werden, ergänzt.

Kiesgrube

Kiesgruben bieten Schulklassen vielfältige Eindrücke und Erfahrungsmöglichkeiten.

Kiesgruben sind geologische Fenster, die uns Einblicke in die Tiefen unserer Landschaft ermöglichen. Die zum Vorschein kommenden Schichtungen und Materialien geben Zeugnis von geologischen Vorgängen, die sich während den letzten 20'000 Jahren (bis zu 100'000 Jahren) durch die Einwirkungen von Gletschern ereignet haben.

Kiesgruben sind nicht nur Produktionsstätten, sie beherbergen auch viel Natur. Die grosse Vielfalt an Standortbedingungen schafft ein breites Lebensraumangebot. Besondere Beachtung verdienen die durch die Abbautätigkeit entstehenden Lebensräume für Erstbesiedler. Diese Standorte ähneln den Schotterflächen und temporären Wasserstellen in naturbelassenen Flussauen. Sie bieten insbesondere für Amphibienarten wie Kreuzkröte, Gelbbauchunke und Geburtshelferkröte ideale Lebensbedingungen.

In vielen Kiesgruben können Führungen und Workshops für Schulklassen gebucht werden:

Schulungsorte

Unterrichtshilfen zum Thema Kiesgruben