Suchen
Nur Suchen:
Insgesamt 30 Ergebnisse gefunden!
Seite 1 von 2

Klimaschutz - alle können mithelfen!

Erstellt am 23. Dezember 2016. Veröffentlicht in Klimawandel - was tun?

... t, kann Treibhausgase einsparen. Schlecht fürs Klima sind Lebensmittel, die mit dem Flugzeug in die Schweiz transportiert werden oder in Treibhäusern wachsen. Also: Wasser trinken - vom Wasserhahn stat ...

Verbreitung von Samen - mit Propeller, Fallschirm und Co

Erstellt am 31. Oktober 2016. Veröffentlicht in Schulhausumgebung

... d. Deshalb verwenden Pflanzen verschiedene Strategien, um ihre Samen und Früchte möglichst weit zu verbreiten. Sie nutzen dazu den Wind, Tiere und Wasser oder schleudern ihre Samen durch speziell entw ...

Die spinnen die Spinnen

Erstellt am 03. August 2016. Veröffentlicht in Schulhausumgebung

Hast du gewusst, dass es in der Schweiz rund 1000 Spinnenarten gibt? Und dass sie überall vorkommen? Die 8-beinigen Jäger sind in Wäldern, Wiesen und Häusern anzutreffen, ja sogar im Wasser und in Gle ...

Boden beobachten

Erstellt am 23. Dezember 2015. Veröffentlicht in Slideshow

Boden ist Lebensraum, Wasserfilter, Museum und Speicher für Trinkwasser. Entdecke mit zwölf  Beobachtungsaufträgen die Welt unter deinen Füssen. mehr  ...

Wer lebt im Boden?

Erstellt am 06. September 2013. Veröffentlicht in Boden

...  Bodenreise - unterirdisch unterwegs Welche Tiere leben im Boden? Welche Bedeutung hat der Boden für die Pflanzen? Was geschieht mit dem Wasser im Boden? Was heisst überhaupt «Boden»? Welche Schichten ...

Boden beobachten

Erstellt am 18. Juli 2013. Veröffentlicht in Boden

... nd Wasser. Boden ist Lebensraum, aber auch Wasserfilter und Speicher für unser Trinkwasser. Boden ist also eine der wichtigsten Lebensgrundlagen. Boden unter der Lupe... Die Umweltdetektive laden d ...

Flechten

Erstellt am 10. Januar 2013. Veröffentlicht in Baumbeobachtung Intro

... ? Flechten entstehen in einer Lebensgemeinschaft (Symbiose) aus Algen und Pilzen. Die Pilze nehmen Wasser und Nährstoffe direkt aus der Luft auf, die Algen profitieren davon und stellen ihrerseits den Pilz ...

Knospen im Herbst - alles bereit für den Frühling

Erstellt am 12. November 2012. Veröffentlicht in Baumbeobachtung Intro

In den Knospen sind schon im Herbst die Blätter und die Triebe für das kommende Jahr vorbereitet. Die Triebe sind durch Schuppen  so gut geschützt, dass kein Wasser eindringen kann und auch keine Schädlinge den ...

Warum haben Bäume Blätter?

Erstellt am 22. August 2012. Veröffentlicht in Baumbeobachtung Intro

Blätter sind sehr wichtige Pflanzenteile. Sie enthalten das sogenannte „Blattgrün", das unter Lichteinwirkung Luft und Wasser in Nährstoffe für den Baum umwandelt. Diesen Vorgang - bei dem lebenswichtiger Sau ...

Baumbeobachtung

Erstellt am 10. August 2012. Veröffentlicht in Baumbeobachtung Intro

... n. Aus unseren Blättern, die im Herbst herunterfallen entsteht wieder neue Erde. Sie bieten Schutz und Wohnung für viele Tiere. Ihr Holz eignet sich für Möbel und den Hausbau, als Brennstoff oder a ...

Die Neuen unter uns....

Erstellt am 02. April 2012. Veröffentlicht in Bach

Pflanzen haben die natürliche Tendenz sich auszubreiten. Ihre Samen und Früchte besitzen dazu besondere Eigenschaften wie Flügel oder Fallschirme. Auch über Tiere oder Wasser können sich die Samen verb ...

Was wächst am Bach?

Erstellt am 30. März 2012. Veröffentlicht in Bach

... chnelkenwurz Mädesüss Silberweide Schwarzerle Esche Zu diesen Pflanzen findest du hier Bilder und Beschreibungen. Einige Pflanzen wachsen auch direkt im Wasser. Sie haben wichtige Funktionen für d ...

So ist mein Bach!

Erstellt am 28. März 2012. Veröffentlicht in Bach

... t einem Thermometer bestimmen? Fliesst dein Bach in Kurven oder gerade durch die Landschaft? Wie schnell fliesst das Wasser? Bezeichne dazu am Ufer eine Strecke von 10 Metern. Wirf einen schwimmenden G ...

Tiere am Bach

Erstellt am 28. März 2012. Veröffentlicht in Bach

... r, eine Wasserspitzmaus, eine Ringelnatter, einen Feuersalamander, Frösche, einen Eisvogel etc. Schicke deinen Beobachtungsbogen oder ein Foto an die Umweltdetektive oder gib deine Entdeckungen direkt im I ...

Wer lebt im Bach?

Erstellt am 28. März 2012. Veröffentlicht in Bach

... uch Steine um und suche darunter und auf deren Unterseite nach Wasserlebewesen. Um die Tiere nicht zu verletzten, schwemme sie vorsichtig ab oder verwende einen Pinsel! Leere alles in eine größere, wassergefü ...

Biber

Erstellt am 02. Juni 2011. Veröffentlicht in Bach

Wenn Biber schwimmen, sind sie ganz Ohr: Zwar ragt nur ganz wenig vom Kopf über die Wasseroberfläche, aber Nase, Augen und Ohren sind genau hier angebracht und voll in Aktion. Auch zum Tauchen ist der B ...

Boden

Erstellt am 18. Februar 2011. Veröffentlicht in Garten / Boden

... dem Wasser im Boden? Was heisst überhaupt «Boden»? Welche Schichten gibt es? Das sind einige Fragen, die du beantworten kannst, wenn du dich auf die Reise machst mit dem Bodenlift. Wir erkunden den  ...

Regenwurm

Erstellt am 16. Februar 2011. Veröffentlicht in Begleitmaterialien

...  Gesamtlänge von bis zu 900 Metern. Diese Röhrensysteme bewirken, dass Regenwasser rasch versickert und der Boden gut durchlüftet wird. Vor allem aber produzieren sie Unmengen wertvollen Humus, einen  ...

Regenwurm - ein Leben in der Finsternis

Erstellt am 15. Februar 2011. Veröffentlicht in Garten / Boden

... et wird. Regenwasser und Sauerstoff  gelangen so besser zu den Wurzeln der Pflanzen. Außerdem fressen Regenwürmer abgestorbene Pflanzenreste, die als Kothäufchen wieder ausgeschieden werden und den P ...

Frösche, Kröten - Amphibien

Erstellt am 27. Januar 2011. Veröffentlicht in Kiesgrube / Frosch

Frösche, Kröten und Unken zählt man zu den Froschlurchen. Froschlurche sind Amphibien, was bedeutet, dass sie auf dem Land und im Wasser leben. Alle Amphibien sind Kaltblüter. Da heißt aber nicht, dass ...