Suchen
Nur Suchen:
Insgesamt 20 Ergebnisse gefunden!

Es summt und surrt in der Hecke

Erstellt am 31. Mai 2017. Veröffentlicht in Schulhausumgebung

...  dass wir fruchtbaren Boden haben, denn sie ernähren sich auch von toten Tieren und Pflanzenteilen. In der Schweiz sind 16'600 Insekten- und 2375 Spinnentierarten bekannt und man schätzt, dass viele noch ...

Wer singt denn da?

Erstellt am 31. März 2017. Veröffentlicht in Schulhausumgebung

Im April werden die Tage länger, die Sonne vermag stellenweise den Boden bereits aufzuwärmen. Mit dem Frühling erwacht auch die Tierwelt - allen voran die Vögel, die zu unserer Freude früh morgens ihre ...

Das Geheimnis der Frühblüher

Erstellt am 28. Februar 2017. Veröffentlicht in Schulhausumgebung

... m Boden. Wie ist dies möglich, wo es doch noch so kalt ist und die Tage noch kurz sind? Damit Frühblüher so früh wachsen können, haben diese Pflanzen eine besondere Anpassung entwickelt. Diese ist im Bod ...

Boden beobachten

Erstellt am 23. Dezember 2015. Veröffentlicht in Slideshow

Boden ist Lebensraum, Wasserfilter, Museum und Speicher für Trinkwasser. Entdecke mit zwölf  Beobachtungsaufträgen die Welt unter deinen Füssen. mehr  ...

Bodentasche

Erstellt am 13. Mai 2015. Veröffentlicht in Begleitmaterialien

... oden erarbeitet. Pünktlich zum UNO-Jahr des Bodens steht die Tasche in verschiedenen Bibliotheken der pädagogischen Hochschulen zur kostenfreien Ausleihe zur Verfügung oder kann beim Amt für Umwelt käuf ...

Wer lebt im Boden?

Erstellt am 06. September 2013. Veröffentlicht in Boden

Im Boden leben sehr viele Lebewesen.     Mit blossem Auge können wir nur wenige ausfindig machen. Dazu zählen Regenwürmer, Asseln, Mäuse und Maulwürfe.     Mit der  ...

Wie entsteht Boden?

Erstellt am 06. September 2013. Veröffentlicht in Boden

Bodenlos“ ist für uns kein Leben möglich. Boden dient Pflanzen, Tieren und Menschen als Nahrungsgrundlage, Energiespender, Vorrats- und Schatzkammer ebenso wie als Stoffumwandler, Standort, Zuhause o ...

Boden beobachten

Erstellt am 18. Juli 2013. Veröffentlicht in Boden

  Boden ist mehr, als die Unterlage auf der wir stehen. Was wir Erde, Dreck oder Boden nennen, entsteht aus verwittertem Gestein und zersetzten Lebewesen. Dazu kommen Luft, Bakterien, Würmer  ...

Bäume wachsen

Erstellt am 14. August 2012. Veröffentlicht in Baumbeobachtung Intro

... weiter. Wie gross/hoch werden Bäume? Jede Baumart hat ihre maximal erreichbare Höhe - eine Eiche beispielsweise wird bis 40 m hoch. Entscheidend ist auch der Standort. Auf schlechtem Boden oder im kalt ...

Was wächst am Bach?

Erstellt am 30. März 2012. Veröffentlicht in Bach

Verschiedene Pflanzen lieben einen Standort in der Nähe eines Fliessgewässers. Sie können sich im feuchten Boden besonders gut entwickeln. Zu ihnen gehören unter anderem: Milzkraut Sumpfdotterblume B ...

Abfall und Littering

Erstellt am 19. Juni 2011. Veröffentlicht in Schulfest / Littering

... oden geworfen werden! Viele stören sich an unsauberen Plätzen und rufen auf zu mehr Sauberkeit. Gehörst du auch dazu? Hier findest du Songs und einen Filmspot, die zum Abfallentsorgen aufrufen: Lit ...

Boden

Erstellt am 18. Februar 2011. Veröffentlicht in Garten / Boden

Unter meinen Füssen, da regt sich was, Insekten hasten und flitzen durch's Gras. Spinnen und Grillen und Raupen sirren, Käfer und Motten und Bienen schwirren. Das Bodenmagazin - Informationsseite zum  ...

Regenwurm

Erstellt am 16. Februar 2011. Veröffentlicht in Begleitmaterialien

...  Gesamtlänge von bis zu 900 Metern. Diese Röhrensysteme bewirken, dass Regenwasser rasch versickert und der Boden gut durchlüftet wird. Vor allem aber produzieren sie Unmengen wertvollen Humus, einen  ...

Regenwurm - ein Leben in der Finsternis

Erstellt am 15. Februar 2011. Veröffentlicht in Garten / Boden

Regenwürmer sind fleißige Gärtner, die mit ihren Aktivitäten für fruchtbaren Boden sorgen. Sie fressen sich durch die Erde hindurch und hinterlassen tiefe Röhren, durch die der Boden gelockert und gelüf ...

Boden

Erstellt am 27. Januar 2011. Veröffentlicht in Begleitmaterialien

Nicht nur die Schwerkraft verbindet uns mit dem Boden unter unseren Füssen - vielmehr ist für den Menschen und eine Vielzahl anderer Lebewesen ohne den Bodenein Leben nicht möglich. Boden ist Leben un ...

Tiere im Frühling

Erstellt am 26. Januar 2011. Veröffentlicht in Kiesgrube / Frosch

... ewässer um zu laichen (Eier ablegen). Regnerisches Wetter, Bodentemperaturen von mehr als 5 °C lösen das Wanderverhalten aus. Nicht selten werden dabei grosse Strecken in mehrtägigen Etappen zurückgelegt. ...

Frühling entdecken

Erstellt am 26. Januar 2011. Veröffentlicht in Kiesgrube / Frosch

Im März künden die ersten Blumen im Garten, auf der Wiese und auf dem Waldboden den Beginn des Frühlings an. Hörst du bereits die Meisen singen? Hast du erste Frühblüher entdeckt? Wann beginnt der F ...

Monatsbild / Wimmelbild

Erstellt am 09. Juli 2010. Veröffentlicht in Begleitmaterialien

... onsum und Umwelt) Januar (Schwerpunkt Tiere im Winter, Holzen) Februar (Reisen und Mobilität) März (Frühling, Froschwanderung und Mobilität) April (Garten, Boden) Mai (Wiese, Schmetterlinge) Ju ...

Garten / Boden

Erstellt am 02. Januar 2010. Veröffentlicht in Garten / Boden

Wimmelbild: Garten / Boden Boden Garten Kartoffel - eine tolle Knolle Regenwurm Schnecken  ...

Wiese / Hecke

Erstellt am 02. Januar 2010. Veröffentlicht in Wiese / Hecke

Wimmelbild: Wiese / Hecke Wiese Schmetterlinge Ameise - ein emsiges Insekt Boden    ...